UNTERRICHT: Kleingruppen – Minigruppen – Einzelunterricht

Helen Doron English – das ist Lernen in Kleingruppen von maximal 8 Kindern. Auf Wunsch bieten wir auch Mini-Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern sowie Einzelunterricht an. Die meisten Eltern buchen pro Woche 1-2 Stunden Unterricht für ihr Kind. Wir beginnen ab 3 Jahren.

LEHRMETHODE: Lernen mit allen Sinnen

Helen Doron English – das ist Lernen mit allen Sinnen nach der muttersprachlichen VAK-Methode. Visuelle, auditive und kinästhetische Lernreize (Sehen – Hören – Bewegen) ermöglichen Ihrem Kind eine natürliche Begegnung mit der englischen Sprache. Jeder Lerntyp wird gefördert.

LEHRKRÄFTE: Zertifizierte MuttersprachlerInnen

Unsere Lehrkräfte werden in der Helen Doron Lehrmethode ausgebildet, zertifiziert und regelmäßig fortgebildet. Sie sind MuttersprachlerInnen oder sprechen Englisch auf muttersprachlichem Niveau. Sie haben das Know-How, professionell und liebevoll mit den Kindern umzugehen und sorgen für eine gute Lernatmosphäre, in der sich Ihr Kind wohlfühlt.

KINDERGARTEN & VORSCHULE: Freudvoll lernen

Kleine Kinder wissen noch nicht, dass die englische Sprache später durch Schulnoten bewertet und wichtig für ihr Berufsleben sein wird. Zum Glück! Sie entwickeln Interesse durch Neugier, Spaß und Freude. Wir unterrichten sie daher abwechslungsreich, humorvoll und lebendig.

GRUNDSCHULE: Alphabet – Phonetik – Aktives Sprechen

Grundschulkinder beginnen bei uns bereits mit 6-7 Jahren mit dem englischen Alphabet und dem Lesen und Schreiben einzelner Wörter und einfacher Sätze. Wir starten bewusst so früh. Die komplexe englische Phonetik wird an den öffentlichen Schulen meist gar nicht behandelt. Auch wird dort kaum aktiv Englisch gesprochen. Helen Doron Early English ist daher im besten Sinne schulergänzend. Je früher Ihr Kind beginnt, desto besser.

SEKUNDARSCHULE & GYMNASIUM:  Grammatik verstehen

Die Kluft zwischen den oft sehr einfachen Inhalten an den Grundschulen und den anspruchsvollen Inhalten an den weiterführenden Schulen ist für Ihr Kind eine Herausforderung. Wir unterstützen es, indem wir gezielt an Grammtikthemen – vor allen den englischen Zeiten – arbeiten. Und zwar so, dass Ihr Kind diese beim Sprechen und Schreiben anwenden kann.

ERFOGREICH Englisch lernen

Der Erfolg der Helen Doron English Lehrmethode ist wissenschaftlich belegt. Professor Heiner Boettger von der Universität Ingolstadt hat diese 2014 untersucht – seine Ergebnisse finden Sie hier. Helen Doron English hat außerdem jüngst den GLOBAL FRANCHISE AWARD für die weltweit beste Lehrmethode im privaten Bildungsbereich erhalten. In über 30 Ländern lernen Kinder seit 35 Jahren erfolgreich nach dieser Methode Englisch. Das macht uns stolz – und selbstbewusst.